WBV - Das WSH > Baufortschritt >> Bodenplatte betoniert  
WBV Aspach
 

Wengertschützenhäusle(WSH):
Bodenplatte für’s Wengertschützenhäusle ist betoniert

In den vergangenen Tagen konnte eine weitere Hürde im Bauverlauf genommen werden.
Das betonieren der Bodenplatte. Im laufe der letzten Woche wurden noch einige Vorbereitungen getroffen so das wie geplant am Freitag betoniert werden konnte. Das heranfahren der Betonmischer gestaltete sich schwieriger als erwartet, da sie wegen des Regenwetters nur mit Mühe den matschigen Weg zur Baustelle herauf kamen. Es waren einige Versuche notwendig bis beide Betonmischer positioniert waren und mit dem verfüllen begonnen werden konnte.

Wengertschuetzenhaeusle_IMAG1217
Verfüllung der Bodenplatte, von oben...

Wengertschuetzenhaeusle_IMAG1218
...und von vorn

Nach dem auffüllen mussten noch zahlreiche Kleinigkeiten, wie z.B. Aussparungen aufgesetzt werden. Die Kästen wurden noch in aller schnelle, aber mit routinierter Genauigkeit von Eugen Bäuerle gefertigt.
Sein Kommentar: Ha dor Bedo wardet net...,
wo wir ihm auch nicht wiedersprechen wollten.

Wengertschuetzenhaeusle_IMAG1220
Letzte Arbeiten vor dem eben ziehen.

An dieser Stelle wollen wir auch der Fa. Murrbeton, einem weiteren Sponsoren auf unserer Liste, unseren Dank aussprechen.

In der kommenden Woche wollen wir mit dem Stellen der Wandschalung beginnen und würden uns freuen wenn sich die Mitglieder, die uns ihre Hilfe schon angeboten haben und auch ein paar Andere mehr, bei uns (M. Stadel, T. Treusch, M. Tränkle) melden würden.



Wappen
| zum Seitenanfang | Drucken | SiteMap | Impressum | AGB |

Ladezeit: 0,026s